Herzenhören

Unser Angebot für Unternehmen

,,Wer keine zeitweilige Pause kennt, ist nicht dauerhaft.“

0 %
der Deutschen leiden an Stress. Bei jedem Dritten ist es bereits zum Dauerstress geworden.
0 x
mehr durch Burnout bedingte Krankheitstage in deutschen Unternehmen.
0 x
längere Ausfallzeiten: Ein Anstieg von durchschnittlich 11,6 Tage auf 23,4 Tage.
0 Mrd
Euro wurden 2006 für die Behandlung psychischer Erkrankungen ausgegeben.
0 %
Anstieg der verordneten Antidepressiva binnen eines Jahrzehnts.
0 %
Anstieg der Fehlzeiten in deutschen Unternehmen aufgrund psychischer Erkrankungen.

Persönlichkeitstraining

Zeit- und Selbstmanagement, Rhetorik, Charisma – das sind heute Fähigkeiten, die neben dem unerlässlichen Fachwissen mehr denn je ins Gewicht fallen. Die eigene Persönlichkeit erweist sich zunehmend als Schlüsselqualifikation für den Erfolg im Unternehmen.

Kenntnisse über sich selbst, den eigenen Persönlichkeitsanteilen (oder wie Friedrich Schulz von Thun sagen würde „den inneren Teammitgliedern“) sind notwendig, um professionell und erfolgreich auftreten zu können. Nur wer sich selbst gut kennt, ist in der Lage unliebsame Verhaltensweisen aufzudecken und zu verändern, und so mehr und mehr zu einer Persönlichkeit zu werden, die authentisch und erfolgreich auftreten kann.

Dieses Seminar möchte unsere verschiedenen Persönlichkeitsanteile aufgreifen und positiv nutzen. Wir übernehmen wieder die Macht über unser Leben! Die Folge dessen ist eine größere Zufriedenheit,  Ausgeglichenheit und erfolgreiches Handeln.

In diesem Seminar kommen unterschiedliche Methoden, wie z.B. Achtsamkeitsübungen, Selbstreflexion, Informationsvermittlung, Austausch und praktische Anwendung der Methoden zum Einsatz.

Vorasussetzung ist eine Offenheit für diese Methoden.

Bitte erkundigen Sie sich in einem persönlichem Gespräch nach den Kosten für Ihr Unternehmen.

Diese richten sich nach Teilnehmerzahl, Ort und zeitlichem Rahmen.

Die Anmeldung für die Persönlichkeitstrainings erfolgt per E-Mail, WhatsApp oder per Telefon.

auf Anfrage

Für die Persönlichkeitstrainings ist kein eigenes Equipment notwendig.

Burnout Prophylaxe

Manche Menschen lassen sich einfach nicht unterkriegen: Selbst wenn sich die Probleme häufen, bewahren sie einen kühlen Kopf. Sie sind gleichzeitig flexibel und standhaft. Sind Veränderungen im Unternehmen nötig, kommen sie damit zurecht. Ist der Druck hoch, schaffen sie es, ihn auszugleichen. Solche Menschen sind sehr resilient. Mit Resilienz wird die Fähigkeit bezeichnet, Krisen, besondere Belastungen und schwierige Lebenssituationen gut zu bewältigen. 

Resilienz ist heute so wichtig für unseren Beruf, weil wir uns mehr denn je ständig an neue Situationen und Anforderungen anpassen müssen. Diese betreffen unser Arbeitsleben, aber auch gesellschaftliche Begebenheiten. Resiliente Menschen können mit diesen Veränderungsprozessen umgehen. Sie sehen Krisen als Chance zum Wachsen. Sie erkennen in diesen Herausforderungen ihr Entwicklungspotenzial. Menschen mit weniger hoher Resilienz hingegen drohen an Problemen zu zerbrechen. Die seelische Belastbarkeit zu stärken ist somit in der heutigen Zeit von großer Bedeutung. Die eigene Gesundheit dabei jedoch nicht zu vernachlässigen, ist von ebenso hoher Bedeutung.

Die Grundlage für Resilienz liegt unter anderem in der frühen Kindheit. Eine stabile, vertrauensvolle Beziehung ist für ein Kind ebenso wichtig, wie die Erfahrung, gefördert aber auch gefordert zu werden. Erfährt der Heranwachsende Halt und Sicherheit in den ersten prägenden Jahren, dann ist die Chance groß, dass er später zu einem resilienten Erwachsenen heranreift. Aber neben diesen Mut machenden Umfeld spielen auch persönliche Faktoren eine Rolle. Eine angemessene Selbst- und Fremdwahrnehmung, Selbstregulation, soziale Kompetenzen, Problemlösungskompetenzen und ein positives Selbstbewusstsein sind ebenso bedeutsam. Diese Kompetenzen können auch trainiert werden. Eine Voraussetzung ist, sich von den bisherigen „Konditionierungen“ zu lösen. Dies geschieht zum einen durch die Bewusstmachung. Auch Entspannungsmethoden und Achtsamkeitsübungen dienen der Stärkung der Resilienz. Die Selbst- und Fremdwahrnehmung wird gefördert, Selbstheilungskräfte werden aktiviert, sowie die Konzentration gestärkt.

In diesem Seminar werden Ihnen unterschiedliche Methoden vermittelt, um Ihre persönliche Belastbarkeit zu erhöhen. Neben Achtsamkeitsübungen, Meditationen und Informationsvermittlung finden Einheiten zur Selbstreflexion und des  Austauschs statt.

Voraussetzung ist eine Offenheit dieser Methoden gegenüber.

Bitte erkundigen Sie sich in einem persönlichem Gespräch nach den Kosten für Ihr Unternehmen.

Diese richten sich unter anderem nach Teilnehmerzahl, Ort, zeitlichem Rahmen.

Die Anmeldung für die Burnoutprophylaxe erfolgt per E-Mail, WhatsApp oder per Telefon.

Auch als Inhouse Schulung buchbar!

Für die Burnout Prophylaxe ist kein eigenes Equipment notwendig.

Systemische fallberatung

Fordernde und schwierige Situationen treten im Umgang mit anderen Menschen immer wieder auf. Dabei ist es egal, ob es sich um Mitarbeiter, Kollegen, Klienten, Kunden oder zu betreuende Kinder handelt oder ob betriebliche Abläufe optimiert werden müssen. Um diese zu reflektieren und Lösungen zu erarbeiten, bietet die Praxis Herzenhören systemische Fallberatung an. Dabei werden Methoden aus der systemischen Praxis genutzt, wie systemische Gesprächsführung, Aufstellungsarbeit und weitere.

80,00 € pro Stunde zzgl. Fahrtkosten

Die Anmeldung für die systematische Fallberatung erfolgt per E-Mail, WhatsApp oder per Telefon.

per Anfrage

Für die systematische Fallberatung ist kein eigenes Equipment notwendig.

Kommunikationstraining

Kennen Sie das? Ein lange geplantes, gut vorbereitetes Gespräch entwickelt sich ganz anders, als Sie es sich vorgestellt haben. Ihr Gegenüber zeigt sich reserviert, ablehnend oder kritisiert sogar Ihr Verhalten. Sie befinden sich in einer Rechtfertigungsposition; das eigentliche Thema wird nicht besprochen. Anstatt ein „gemeinsames Miteinander“ entstehen zwei „Fronten“. Viele Emotionen, Erwartungen und Wünsche spielen in Kommunikation und Beziehungen (egal ob privater oder beruflicher Natur) eine Rolle. Benannt werden diese in der Regel jedoch nicht, zumal sie einem oft selber nicht bewusst sind. Missverständnisse sind vorprogrammiert und können sich schlimmstenfalls zu schwierigen und langlebigen Konflikten entwickeln. Doch wie hätte das Gespräch gelingen können? Theoretisches Wissen über Kommunikation und Gesprächsführung sind unverzichtbar, wenn lösungsorientierte Gespräche geführt werden sollen. Selbstsicherheit, Selbstvertrauen und Empathie, sowie Wertschätzung dem anderen gegenüber, sind jedoch mindestens genauso wichtig. Somit ist neben der Vermittlung von theoretischen Grundlagen das praktische Üben und die Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit ein wichtiger Bestandteil dieses Seminars. Ich möchte Sie darin stärken, ein sicheres Gefühl in Bezug auf Gesprächsführung zu erhalten, so dass Sie sich anschließend gut gerüstet fühlen, um ein schwieriges Gespräch souverän zu führen.

Bitte erkundigen Sie sich in einem persönlichem Gespräch nach den Kosten.

Diese richten sich nach Teilnehmerzahl, Ort und zeitlichem Aufwand.

Die Anmeldung für das Kommunikationstraining erfolgt per E-Mail, WhatsApp oder per Telefon.

Für das Kommunikationstraining ist kein eigenes Equipment notwendig.

coaching Tools

Systemische Aufstellungsarbeit

Bei der systemischen Aufstellung oder auch System Aufstellung handelt sich um eine Methode, Dynamiken und Beziehungen innerhalb eines bestehenden Systems sichtbar zu machen. Erkenntnisse aus der Systemtheorie werden hierfür genutzt. So wissen wir heute, dass innerhalb von Systemen bestimmte Ordnungen herrschen und sich die einzelnen Bestandteile gegenseitig beeinflussen bzw. miteinander in Wechselwirkung stehen.

Ein System ist um Balance bemüht: sobald sich eines seiner Elemente verändert, werden sich auch andere Elemente verändern, um den Ausgleich wieder herzustellen. Dies ist mit einem Mobile vergleichbar. Wird ein Mobileteilchen angestoßen, geraten automatisch auch die anderen Teile in Bewegung.

Durch eine Aufstellung kann diese gegenseitige Einflussnahme sichtbar gemacht werden. So können mögliches Konfliktpotential und Blockaden, aber auch vorhandene Ressourcen und Lösungsansätze aufgezeigt werden.

Systemische Aufstellungen sind wirkungsvolle Methoden, um Klarheit zu bekommen und Bewegung in festgefahrene Situationen zu bringen. Egal ob im Coaching- oder Beratungskontext, in der Unternehmens- oder Organisationsberatung oder in einem pädagogischen Kontext: das Wissen um die Dynamiken eines Systems ist immer hilfreich. Denn dort wo Menschen mit anderen Menschen arbeiten macht es durchaus Sinn, vorhandene, immer wieder auftretende Schwierigkeiten oder Konflikte in einem Gesamtzusammenhang zu sehen.

Eine Aufstellung kann z.B. Sinn machen,

  • wenn jemand immer wieder Schwierigkeiten in Partnerschaften hat
  • wenn sich innerhalb der Familie bestimmte Krankheiten häufen
  • wenn Kinder in Schule oder Kindergarten auffälliges soziales Verhalten zeigen
  • sich immer wieder dieselben Fehler im Unternehmen einschleichen, ohne dass andere Ursachen dafür in Frage kommen
  • eine hohe Mitarbeiterunzufriedenheit zu beobachten ist

Eine Aufstellung muss nicht unbedingt in einer Gruppe von mehreren Personen stattfinden. Auch in einem Einzelsetting können sich Hinweise auf systemische Zusammenhänge zeigen.

Methoden wie eine Brettaufstellung oder Zettelaufstellung, die Arbeit mit Symbolen oder Stühlen sind hierbei sehr hilfreich.

In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen der systemsichen Aufstellungsarbeit und ihre Nutzung.

Außerdem lernen Sie den kinesiologischen Muskeltest kennen, mit dessen Hilfe Sie diese Arbeit noch erfolgreicher gestalten können.

 

 

349,00 Euro

Die Anmeldung für den Kurs systematische Aufstellungsarbeit erfolgt per E-Mail, WhatsApp oder per Telefon.

Freitag, den 29.11.2019 von 9.00 – 17.00 Uhr

Samstag, den 30.11.2019 von 9.00 – 17.00 Uhr

Sonntag, den 01.12.2019 von 9.00 – 12.30 Uhr

Für den Kurs systematische Aufstellungsarbeit ist kein eigenes Equipment notwendig.

Hypnose Grundlagen

Der Hypnose – Grundlagen – Workshop richtet sich anJedermann: egal ob Sie die Hypnose beruflich einsetzen wollen oder nicht. Sie sind herzlich eingeladen, sich von der Welt der Hypnose verzaubern zu lassen.

Sie erlernen die Grundlagen der Hypnose an nur einem Wochenende. Denn – Hypnose ist kein Zauberwerk.

 

Alles was Sie wissen müssen ist, wie die Techniken einer Hypnose (Einleitung, Vertiefung, Durchführung, Ausleitung)gekonnt eingesetzt werden.

Sie werden an diesem Wochenende viele praktische Erfahrungen sammeln. Sie werden hypnotisieren, aber auch selber häufiger hypnotisiert werden.

Die Praxis macht Sie zu einem Profi. Fangen Sie bereits in diesem Workshop damit an.

 

349,00 Euro

Die Anmeldung für den Kurs Hypnose Grundlagen erfolgt per E-Mail, WhatsApp oder per Telefon.Einfügen

Freitag, den 31.01.2020 von 9.00 – 17.00 Uhr

Samstag, den 01.02.2020 von 9.00 – 17.00 Uhr

Sonntag, den 02.02.2020 von 9.00 – 12.30 Uhr

Für den Kurs Hypnose Grundlagen ist kein eigenes Equipment notwendig.

Glückliche Kunden und Ihre Meinungen